Psychosomatische Energetik für Erwachsene

  • Sind Sie oft müde und wissen nicht warum?
  • Leiden Sie unter einer chronischen Krankheit?
  • Wünschen Sie sich Unterstützung in Ihrem Leben?
  • Fragen Sie sich, wohin Ihre Energie geht?
  • Leiden Sie unter Schlafstörungen?

Psychosomatische Energetik für Kinder

  • Ist Ihr Kind oft müde?
  • Schläft es nicht gut ein oder durch?
  • Spielt es oft den Clown?
  • Steht es unter einem inneren Druck?
  • Oder geht es wie eine Rakete an die Decke?
  • Hat Ihr Kind Angst vor Prüfungen?

Die psychosomatische Energetik ist eine naturheilkundliche Behandlungsmethode. Ein Testgerät entdeckt mithilfe von Testampullen und dem kinesiologischen Muskeltest versteckte Krankheitsursachen. Der Körper des Patienten „erzählt“ uns, ob der Mensch genügend oder zu wenig Energie hat und wo die Energie blockiert ist. Anhand des Testergebnisses können die homöopathischen Tropfen bestimmt werden, welche die Balance wiederherstellen können.

Kennen Sie die Menschen auch, die uns mit ihrer Ausstrahlung und ihrer Energie begeistern, tief berühren und uns ein Lächeln auf die Lippen zaubern? Diese Menschen verfügen über eine gesunde Energie, die fliesst und somit Körper, Seele und Geist immer wieder in Einklang bringt.

Oft bleibt Energie, das Qi, in unverarbeiteten seelischen Erlebnissen stecken, an dessen Ursache wir uns überhaupt nicht erinnern können. Die homöopathischen Tropfen helfen auf sanfte Weise, solche Energiestaus zu lösen und dauerhaft umzuwandeln.

Beste Resultate sehen wir bei vielen Angst- und Stresserkrankungen, Schmerzen, Schlafstörungen, Erschöpfung und als sinnvolle Begleittherapie bei Krebserkrankungen, MS, Diabetes etc.

Die Dauer der Therapie richtet sich immer nach dem, was der Körper des Menschen freiwillig erzählt. Erwachsene benötigen oft einen Zeitraum von einigen Monaten bis 1-2 Jahre.